Neo4j Tutorial - Frankfurt

Mittwoch, 28. August 09:00-17:00 CEST

Dieser Neo4j Workshop führt in die Funktionsweise und Nutzung der Neo4j Graphendatenbank ein.

Durch eine Mischung aus Theorie und praktischen Übungen können die Teilnehmer schnell erlernen, wie einfach es ist, eine auf Neo4j basierende Applikation zu erstellen.

Die Themen im Einzelnen:

- Einführung in Neo4j
- Überblick über die Abfragesprache Cypher
- Darstellung eines Anwendungsfalls: Soziales Netzwerk, inklusive Freundes-Empfehlung
- praktische Modellierung von Zugriffsrechten
- Modellierung weiterer Anwendungsfälle in verschiedenen Gebieten
- Diskussion von Fragen zu bestehenden Projekten, mögliche Implementierungsstrategien, Evaluations-Ansätze 

Die Teilnehmer benötigen keinerlei Erfahrung mit Neo4j, mit NOSQL Datenbanken oder spezifischen Programmiersprachen. Erfahrung mit Datenbanken im Allgemeinen sind hilfreich.

Sie benötigen aber eigene Laptops für eine Installation von Neo4j. USB-Sticks mit den notwendigen Daten werden bereitgestellt.

Dieses Tutorial wird in deutscher Sprache abgehalten werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

TRAINER

Axel Morgner, Founder, structr

Axel Morgner

Axel ist der Gründer von Structr, einem Open Source CMS und REST/Web-Framework auf Neo4j-Basis. Zuvor gründete er inxire und war Consultant und Projektleiter bei Oracle. 2010 kehrte er der Enterprise-SQL-Welt den Rücken und freut sich seitdem jeden Tag, wieder mit aktueller Technology zu arbeiten. Er ist Geschäftsführer des Neo4j-Partners Morgner UG in Frankfurt/Main.



REFERENZEN

Ein Teilnehmer eines früheren Neo4j Tutorials:

LAGE

K-1 Business Club, Hanauer Landstr. 204, 60314 Frankfurt


View Larger Map


Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte per E-Mail an adam.herzog@neotechnology.com