Berechtigungen mit migRaven und Neo4j migrieren

Thursday, 12 September 07:00 PDT /  16:00 CEST

In diesem Webinar präsentiert Ihnen die aikux.com development GmbH, wie das Entwicklungsteam in dem Fileservermigrationstool migRaven die Graph Datenbank Neo4j implementierte, und welchen Einfluss sie auf die Funktionalitäten hat. Im Gegensatz zu herkömmlichen, auf relationalen Datenbanken basierenden Lösungen setzt migRaven auf die Graph Datenbank Neo4J und schließt eine Lücke in den Bereichen Fileserver-migration und -Neuaufbau.

Die dank Neo4j sehr mächtige Engine erlaubt es der Lösung migRaven, Active Directories von kleinen und auch sehr großen Strukturen in kürzester Zeit einzulesen, so werden z.B. 50.000 Accounts und deren Berechtigungen innerhalb von wenigen Minuten erfasst.


Speaker: Thomas Gomell, CEO, MigRaven

thomas gomellThomas Gomell, Geschäftsführer des Herstellers aikux.com development GmbH, war vorher Mitgründer der protected-networks.com GmbH und maßgeblich verantwortlich für das Produktdesign von 8MAN, der Referenzsoftware für die Visualisierung und das Management von NTFS-Berechtigungen. 2012 gründete er die aikux.com development GmbH mit der Fokussierung auf Berechtigungsmanagement und Berechtigungsanalyse. migRaven ist eine Lösung basierend auf 20 Jahren Consulting-Erfahrung im Berechtigungsumfeld.


  •  

Register

Upon registration, you should receive an email with the subject: You are now registered...with a specific webinar link.

If you do not receive this email, please contact adam.herzog@neotechnology.com